Schindler Hausbau GmbH

Hardenberger Str. 72
42549 Velbert

Tel.:      02051 / 9150720
E-Mail: infohausbau-schindlerde

KONTAKTFORMULAR

 

 

pinterest Google+ Youtube

Schindler Hausbau GmbH

Boden ist nicht gleich Boden

Der Bodenbelag ist die Grundlage für ein jedes Zuhause. Gerade deswegen sollte auf eine gute Qualität und Ihre Wünsche geachtet werden. Wir nennen Ihnen die Pro und Kontras einer Anzahl verschiedener Beläge - von Designerböden bis zum traditionellen Parkett.

Ob der moderne Allrounder Laminat, der Klassiker Fliese, der günstige Vinyl oder der traditionelle Parkett-Boden. Alle haben sie Ihren eigenen Charme und können je nach Wohnraum gezielt eingesetzt werden.

 

„Robust und praktisch - die Fliese”

Dank einer Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, bieten Fliesen nahezu in jedem Wohn- oder Nutzraum, wie beispielsweise der Abstellkammer oder dem Wäscheraum, einen perfekten Boden- und auch Wandbelag. Ob draußen oder drinnen, klein oder groß, klassisch oder ausgefallen, die Fliese ist nicht wegzudenken. Jeder hat sie in Bad, Küche oder Flur. Selbst im Wohnraum sind sie dank vieler Designvarianten im Einsatz. Goldmosaik und selbst Holzoptik können für einen gelungenen Hingucker in den eigenen vier Wänden sorgen. In welchem Bereich der Fliese keiner so schnell etwas vor machen kann, ist mit Sicherheit die leichte Reinigung und Wasserverträglichkeit.

 

 

Ein unebener Estirchboden lässt sich dank raffiniertem Linoleumbodenbelag und geeigneter Vorbehandlung perfekt und schnell kaschieren.

Vorteilhaft und umweltschonend - Linoleum Böden”

Linoleum wird dank vieler Vorteile immer beliebter. Der umweltfreundliche, pflegeleichte und natürliche Bodenbelag bietet dank seiner flexiblen Möglichkeit der Verarbeitung ein guten Ausweg bei stark verwinkelten Räumen. Aber auch Unebenheiten auf Estrichböden lassen sich schnell und einfach kaschieren mit den geeigneten Vorbehandlungen. Der Optik sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vorbei ist die Zeit von biederen, marmorierten Farbtönen, wie man sie von damals kennt. Heute bekommt man Linoleum in vielen Farb- und Dekorauslieferungen, die perfekt zu zeitgemäßen Interieurs passen. Das Naturmaterial ist durch sein weiches Trittgefühl und seine Langlebigkeit auch angenehm in Verbindung mit einer Fußbodenheizung und wirkt selbst an kalten Tagen warm. Daneben ist diese Variante des Bodenbelages antistatisch, antibakteriell, hygienisch und pflegeleicht.

„Klassisch, elegant - Parkett”

Egal ob Stäbchen-, Fischgrät- oder Intarsienarbeit. Parkett ist bis heute einer der repräsentativsten Bodenbeläge unter den Fußböden. Es wird dabei unter zwei Parkettarten unterschieden - dem Einschicht- und Mehrschicht-Parkett. Das einschichtige Parkett besteht aus massivem Vollholz, wobei das mehrschichtige Parkett aus zwei oder drei Schichten zusammengesetzt ist. Bei dem mehrschichtigen Parkett ist jedoch nur die Deckschicht aus Vollholz und wird somit auch als Fertigparkett bezeichnet.

- Je dicker, desto besser! -

Um so dicker das Parkett dank seiner Vollholzschichten ist, desto öfter lässt sich der Bodenbelag abschleifen und neu versiegeln. Früher wurden noch kleine Holzstücke zu Mustern verleimt und auf dem Boden befestigt. Mittlerweile gibt es diese Parkettart bereits fertig und mit tragfähigem Untergrund zu kaufen.