Schindler Hausbau GmbH

Hardenberger Str. 72
42549 Velbert

Tel.:      02051 / 9150720
E-Mail: infohausbau-schindlerde

KONTAKTFORMULAR

 

 

pinterest Google+ Youtube

Schindler Hausbau GmbH

Cocooning im Massivhaus:

Stoff- und Polstertrends für die Wintersaison

Sobald der Winter kommt, macht Inneneinrichtung besonders viel Spaß. Wenn’s draußen kalt und dunkel wird, ist es umso schöner, wenn das Eigenheim warm und gemütlich ist. Passende Polstermöbel für Ihr Haus sind dafür unabdingbar – auch in diesem Jahr gibt es wieder wunderbare Trends für Stoffe und Modelle. Erfahren Sie hier, welche Farben und Stoffe diese Wintersaison angesagt sind und wie Sie Polstermöbel pflegen und Ihre Stoff-Couch reinigen können.

Wintertrend der Saison: Hin zur Natur!

Die Trendfarben für das Jahr 2018/2019 orientieren sich an natürlichen Farbtönen. Auf den Wohn- und Designmessen des Jahres waren viele Blau- und Grüntöne präsent, doch auch warme Pastellfarben wie erdiges Rot oder Rosé spielten eine große Rolle. Der Grund dieser Entwicklung liege am gegenwärtigen Trend zur Natur, so der Trendforscher Karl Johan Bertilsson.

Diese natürlichen Farbtöne lassen sich leicht in jedes Wohnzimmer einbringen. In den richtigen Nuancen können sie dabei beides sein: stylisch und gemütlich. Hierzu kommt es natürlich auf die entsprechenden Möbelstücke an – das Sofa ist dabei nach wie vor der Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers.

Die Couch als stylisches Zentrum des Wohnbereichs

Neben der Farbe kommt es bei der Auswahl einer Couch auch auf das Material an. Polsterlösungen aus Stoff sind hierbei stets eine beliebte Variante. Hier hat man die Wahl zwischen Naturfasern, wie z.B. Baumwolle, Wolle oder Leinen, sowie Kunstfasern. Hierzu zählen beispielsweise Polyester oder Acryl. Naturfasern bieten grundsätzlich eine angenehmere Haptik und sind hautfreundlicher, Kunststoffe sind hingegen etwas strapazierfähiger und kostengünstiger.

Im Jahr 2018 werden Sofas nicht mehr zwangsläufig nach dem Fernseher im Raum ausgerichtet. Die steigende Nutzung von mobilen Endgeräten, wie Smartphone, Tablet & Co., ermöglicht bei der Innenausstattung mehr Freiheiten. So muss heutzutage nicht mehr der riesige Fernseher den Mittelpunkt des Wohnzimmers darstellen – sondern die Couch selbst kann diesen Job übernehmen! Das erlaubt mehr Flexibilität bei der Einrichtung von Wohnzimmern jeder Größe, je nachdem für welches Massivhaus Sie sich entscheiden. Lassen Sie sich also Zeit bei der Auswahl des Sofamodells und -stoffs, dann haben Sie auch langfristig Freude an Ihrer Entscheidung. Hierbei sollten Sie jedoch das Wichtigste beachten: Gemütlich muss es sein!

Auf die richtige Pflege kommt es an!

Damit Sie Ihr Sofa lange genießen können, sollten Sie nach der Anschaffung etwas Wichtiges nicht vernachlässigen: Die Pflege und Reinigung. Wenn man ein Stoffsofa reinigen möchte, müssen einige Dinge beachtet werden. So sollten Sie unbedingt berücksichtigen, welches Material die Couch hat, denn chemische Fasern werden stets anders behandelt als Naturstoffe.

Ab und an muss es auch mal schnell gehen, daher sollten Sie immer ein passendes Reinigungsmittel zur Hand haben. Möglicherweise bietet Ihr Sofa-Hersteller hier ein geeignetes Produkt zum Kauf an? In jedem Fall rät es sich, die Stoffe regelmäßig abzusaugen und zu säubern. Falls Ihre Couch einen Bezug hat, können Sie jenen auch in der Waschmaschine waschen – beachten Sie hierbei jedoch unbedingt das eingenähte Etikett. Ist das Sofa dann sauber, können Sie sich getrost der wichtigsten Tätigkeit im Wohnzimmer widmen: der Entspannung!